— immi and greg.

Archive
Tag "national park"

Zwei Stunden nachdem wir das Flugzeug in Yangon bestiegen haben, sind wir wieder in Thailand. Jetzt geht es mit unseren vollgestopften Rucksäcken in ein 5-Sterne (The Berkeley Hotel Pratunam), wo wir ein Zimmer mit Panoramablick im 38. Stock für einen guten Preis geschossen haben und zwei Nächte verweilen werden.

So viel Luxus, aber Gönnung muss auch mal sein. Wir lassen uns Pizza auf’s Zimmer liefern, schauen Filme und beobachten das Geschehen über Bangkok’s Dächern.

Read More

 

Endlich haben wir mal wieder ein wenig Zeit und eine gute Internetverbindung um euch auf den, mehr oder weniger, neuesten Stand zu bringen.
Mittlerweile sind wir durch Myanmar und berichten nun, was wir davor in Thailand so erlebt haben – zumindest das, woran wir uns noch erinnern können.

Read More

Nach 2 Nächten in Kuala Lumpur wurde es Zeit für uns in die Natur zu fahren. Wir nehmen die Monorail zum Busbahnhof Pekeliling von wo uns ein Bus nach Jerantut bringen soll, von da aus geht’s dann weiter nach Kuala Tahan (Taman Negara National Park).
Die Fahrt in einem relativ komfortablen Überlandbus dauert 3,5 Stunden (17 MYR). In Jerantut angekommen müssen wir 3 Stunden auf den Anschluss warten. Wir vertreiben uns die Zeit mit Essen (selbstverständlich) und bekommen einen kostenlosen Sprachkurs von einem Local – die essentiellen Basics in malayisch, wie “Zigaretten” oder “Dankeschön”.

Read More

Schon wieder, schon wieder…so viel Zeit vergangen. Unser letzter Eintrag erzählt noch davon, wie wir im Sommer die Ostküste erkunden. Mittlerweile haben wir australischen Winter und sitzen in einem Haus am anderen Ende des Kontinents – mit einem festen Job und Flugtickets nach Kuala Lumpur im Oktober.

Read More