— immi and greg.

Archive
Tag "temple"

Der Flug von Bangkok ist gebucht und so machen wir uns, an einem warmen Tag Anfang Januar, auf den Weg zur burmesischen Botschaft um unser Visum für Myanmar zu beantragen. Dort hat sich schon vor Öffnung eine riesen Schlange (viele, viele Ausländer) gebildet und wir durften nach “nur” zwei Stunden unseren Antrag und Pass abgeben. Dieser kann dann zwei Tage später abgeholt werden (günstigste Alternative). Wieder haben wir einen neuen Stempel im Pass – 28 Tage, das ist zur Zeit die maximale Aufenthaltsdauer mit einem Touristenvisum.

Read More